Segelabzeichen

Vom Pinguin zur Möwe

– ab Sommer 2021 –

Ohne Prüfungsdruck und Behördenstress einfach Segeln. Die Theorie findet auf dem Campus statt, die praktische Ausbildung auf dem Strelasund, mit Segelkanus. Je kleiner das Boot, desto direkter ist das Segelerlebnis und umso größer der Lerneffekt.

Am Besten lernt es sich in kleinen Gruppen – maximal zu zweit in einem Boot.

  • Zu zweit: ein Skipper und ein Vorschoter
  • Allein: Einhandsegeln Du und dein Boot!
  • Im Schwarm: gemeinsam mit anderen

Pinguin

Der Pinguin will Boot fahren lernen. Du erlernst die Fähigkeit Paddeltouren vorzubereiten und von Anfang bis Ende zu genießen. Du kennst Deine Grenzen und kannst die Bedingungen realistisch einschätzen.

Inhalte

  1. Paddeltechniken
  2. An- und Ablegen
  3. Nautische Grundlagen
  4. Wetterkunde
  5. Planung und Vorbereitung
  6. Wasserwandertag mit einer
  7. Übernachtung

 

Ente

Die Ente will segeln lernen. Du lernst unter Anleitung segeln und selbstständig Deine ersten Schritte auf das Wasser zu wagen. Auch deine Grenzen und die Bedingungen realistisch einschätzen zu können gehören hier mit zum Programm.

Inhalte

  1. Segelgrundlagen
  2. Wetterkunde
  3. Nautische Grundlagen
  4. Ausweichregeln
  5. Back-Up

Möwe

 

Die Möwe verfügt über das nötige Wissen und die Fähigkeiten eigenständig Segelerfahrungen zu sammeln. Du bist in der Lage Wind, Wetter und andere Risiken einzuschätzen, sowie nach dem Kentern das Boot wieder segelklar zu machen.

Inhalte

  • Festigung der Segeltechniken
  • Kenter-Training, üben im Best-Case
  • Modus mit leerem Boot
  • Vertiefung der nautischen Kenntnisse
  • Back-Up

Flottenabzeichen

Das em²-Flottenabzeichen fördert deine Sicherheit auf dem Wasser. Sammle erste Erfahrungen im Umgang mit anderen Seglern und nähere Dich dem sportlichen Segeln. Bei einer abschließenden Wettfahrt meistern wir gemeinsam einen vorgegebenen Kurs mit Zeitlimit.

Inhalte

  1. Wie funktioniert Sportsegeln
  2. Zusammen trainieren. Sich fordern und fördern
  3. Vorausschauendes Denken, da Entscheidungen sekundenschnell gefällt werden müssen
  4. Mentaltraining
  5. Community